der Träger stellt sich vor

Die evangelische Kirchengemeinde Alt-Tegel ist seit 1971 stolzer Träger der gemeindeeigenen Kindertagesstätte in diesem Haus und freut sich über die besondere Atmosphäre der Einrichtung, die sich in der großen Beliebtheit bei den Familien und der stets voll belegter Plätze widerspiegelt.

Neben der gottesdienstlichen Verkündigung und neben dem Martin-Luther-Kirchhof ist die Kita ein bedeutender Arbeitsschwerpunkt in unserer Gemeinde. Die liebevolle, lebendige, engagierte und inhaltsreiche Arbeit aller Kita-Mitarbeiterinnen wird nach außen besonders bei Familien-, Festgottesdiensten, Gemeindefesten und bei den monatlichen Seniorengeburtstagsrunden sichtbar, an denen sich die Kita-Kinder mit lange vorbereiteten Beiträgen zur Freude Aller einbringen.

Darüber hinaus ist unsere Kindertagesstätte Alt-Tegel ein verlässliches und kontinuierliches Angebot, Kinder in Ihrem Aufwachsen zu begleiten und Familien zu unterstützen. Dadurch nimmt die Gemeinde an den alltäglichen Lebensläufen von Familien mit Kindern teil und kann Verkündigung, Sorge um das Wohl der Familien, Erleben von Zusammengehörigkeit und Feiern miteinander verbinden. Jedes uns anvertraute Kind, egal welcher Konfession, wird dort individuell gefördert und so angenommen, wie es ist.